Rennstrecken

Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt an der Start- / Ziellinie. Der Start des 160km wird am Freitag um 7:00 Uhr sein. Die 50 km und die 100 km starten am Samstag um 7:00 Uhr. Alle Läufer müssen am Renntag zwischen 5.00 und 6.30 Uhr einchecken. 50 KM und 100 KM können am Freitag nicht einchecken. Rennbriefing wird um 6:30 Uhr beim Start stattfinden.

160KM
Mach mit auf eine Lauftour durch die Schweizer Alpen und absolviere unseren herausfordernden, aber lohnenden 160KM lange Strecke. Egal, ob du deinen ersten 160KM Ultramarathon oder deinen zehnten absolvierst, deine unvergessliche Reise führt dich von den grünen Tälern über 3 Hängebrücken, entlang eines grossen Damms, vorbei an vielen wunderschönen Seen und durch historische Dörfer. Am Ziel erhällst du deinen sub-24 Antik Silber oder Sub-48 Antik Brass "Belt Buckle".

100KM
Renne entlang idyllischer Dörfer, vorbei an malerischen Seen, über eine 280 m lange Hängebrücke und genieße den atemberaubendsten Blick auf die Schweizer Alpen, wenn du auf dem 100KM langen Strecke läufst. Bei diesen 10KM kannst du das grüne Tal, den Blick auf die schneebedeckten Alpen und den unglaublichen Panoramablick geniessen, bis du auf der Ziellinie ankommst und deine Medaille bekommst.

50KM
Laufe die Schweizer Alpen wie ein echter Einheimischer. Die 50KM Strecke führt Sie durch historische und typische Walliser Dörfer, darunter Caesar Ritz Geburtsort Niederwald, über die Hängebrücke Mühlebach - Fürgangen bis zur Chäserstatt welches ein unglaubliches Panorama anbietet. Renn an den Schweizer Kühen auf der Ärnergalle vorbei und dann hinunter zum Reckingen und entlang des Ziels und deinem Finisher-Medaille.

Facebook       Twitter       Instagram       YouTube       Pinterest