Dropbags

Die Rennleitung transportiert die Dropbags zu den Verpflegungsposten Riederfurka, Niederwald, Binn und Grengiols. D kannst auch einen Drop Bag im Start-/Zielbereich haben, der dort während des gesamten Rennens verbleibt. Wir bieten diesen Service hauptsächlich an, um Läufern zu helfen, die das Rennen ohne Crew laufen. Die Läufer, die eine Crew haben, sollten versuchen, unsere freiwilligen Helfer nicht mit unnötigen Dropbags zu überladen.

Dropbags müssen sicher verschnürt, deutlich mit dem Namen und der Startnummer des Läufers gekennzeichnet und an der entsprechenden Sammelstelle abgegeben werden. Wir erlauben die Abgabe von Dropbags zu folgenden Zeiten:


Die Dropbags sollten eine angemessene Größe haben. 2017 brachte ein Läufer einen Koffer als Drop Bag mit, der eindeutig viel zu groß ist. Was du auf dem Beispielfoto unten siehst, ist geeignet. Du bist auf einen Drop Bag pro Verpflegungsstation beschränkt. Pacers dürfen keine Dropbags abgeben. Die Sammelstation befindet sich in der Turnhalle, wo auch der Check-in der Läufer stattfindet. Bitte verwende keine Papiertüten, Schuhkartons oder ähnliche Produkte aus Papier. Diese können nass werden und leicht reißen.

Es ist zwingend erforderlich, dass Läufer keine verderblichen Gegenstände in ihren Dropbags lassen. Legen KEINE Glasflaschen in die Dropbags.

Die Dropbags werden in die Turnhalle zurückgebracht, sobald diese Verpflegungsposten schließt. Im Detail sollen die Dropbags wieder in der Turnhalle sein:


Es steh dir auch frei, deine Dropbags an den Verpflegungsposten selber abzuholen. Gehe einfach zur Verpflegungsposten und teilen Sie den freiwilligen Helfer dort mit, dass du deinen Drop Bag mitnimmst.

Es liegt in der Verantwortung jedes Läufers, seine Dropbags abzuholen. Wenn du deine Dropbags nicht zurückholen kannst, lasse dies von jemand anderem erledigen. Dropbags müssen bis spätestens Sonntag, 12:00 Uhr abgeholt werden. Nach dem Rennen in der Turnhalle verbleibende Dropbags könnten entsorgt werden. Lasse KEINE Wertsachen in Ihren Dropbags.

Das Rennen ist nicht verantwortlich für verlorene oder beschädigte Dropbags und deren Inhalt.

Facebook       Twitter       Instagram       YouTube